Siegel 48 Jahre
0 73 63 / 65 33
  • Meisterbetrieb & Innungsmitglied
  • Familienbetrieb seit 1968
  • hoher Qualitätsstandard
  • Hochwertige Produkte
  • Fachliche Kompetenz
Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen Meisterhaft Stuckateur

Firmengeschichte Robert King Stuckateurbetrieb GmbH

Robert King senior, geboren 1938 in Lauterbach (Schwarzwald), kam im Jahre 1958 nach Altmannsrot. Er arbeitete dort als Geselle in einem Stuckateurbetrieb. 1962 heiratete er seine Frau Maria und zog mit ihr ins neu erbaute Haus nach Jagsthausen. Drei Söhne machten die Familie komplett.

Mit dem Ziel sich selbstständig zu machen, legte Robert King senior 1967 seine Stuckateur-Meisterprüfung in Stuttgart erfolgreich ab.

Schon ein Jahr später gründete er mit nur einem Mitarbeiter sein eigenes Unternehmen. Die Verputzarbeiten wurden zu dieser Zeit vom „Putzer“ noch ganz in Handarbeit ausgeführt. Auch die Organisation war beschwerlich. Abrechnungen wurden meist handschriftlich, oft nur per Kopfrechnung gemeistert.

Zudem fehlte es an Räumlichkeiten. Für Baumaterial und 300 Quadratmeter Holzgerüst (ausreichend für ein Haus) musste eine Stallung in der Brunnengasse in Westhausen angemietet werden. Auch ein Transportmittel durfte nicht fehlen, dafür kam der eigene PKW mit Anhänger zum Einsatz.

Die Jahre vergingen und der Stuckateurbetrieb Robert King in Westhausen blühte auf. Immer mehr Aufträge konnten von Robert King gewonnen werden und es wurden zusätzliche Arbeitskräfte eingestellt.

Seit 1982 zählen auch zwei Söhne der Familie King zur Belegschaft. Stuckateurmeister Robert King junior übernahm schließlich den Betrieb seines Vaters im Jahre 1999. Die Mitarbeiterzahl wuchs seitdem auf rund 20 Personen an.

Moderne Maschinen erlauben heute eine schnellere Ausführung der Putzarbeiten. Mehrere Förderanlagen und Putzmaschinen erleichtern die früher übliche Schwerarbeit. Die Kapazität im Gerüstbau ist ebenso gewachsen.

Der Stuckateurbetrieb Robert King verfügt derzeit über circa 12.000 Quadratmeter Stahlrohrgerüst. Gerüst und Material werden in der eigenen Lagerhalle (erbaut 1980) aufbewahrt.

Seit 1994/95 sind Halle und Büro durch einen schönen Anbau verbunden und der komplette Betrieb befindet sich in Westhausen, in der Dr. Rudolf-Schieber-Straße 39. Die Abwicklung des Betriebes wurde so vereinfacht. Das Büro ist auf dem neuesten Stand in Ausstattung und Technik.

Für die Zukunft hofft die Stuckateurfirma Robert King auf eine gleichbleibend gute Auftraglage und bedankt sich bei allen Kunden und Freunden des Hauses King. Ein ebenso dankbarer Gruß gilt den früheren und natürlich den heutigen Angestellten und Mitarbeitern der Firma Robert King Stuckateurbetrieb GmbH.

Westhausen im September 2010
Robert King